Club der Paznauner Köche - #YoungChefsPaznaun



Sieberer Martin - Obmann

Vom Kochlehrling zum Haubenkoch – Lehre mit Karriere

"Lernen zu arbeiten" - genau diesen Spruch bekommen meine Lehrlinge am Anfang Ihrer Lehre zu hören und das spiegelt auch meine Erfahrungen der Lehrzeit weiter.

So begann ich nach ersten "Schnuppererfahrungen" im Polytechnischen Lehrgang mit der Kochlehre in einem einfachen Gasthaus in meiner Heimatort Hopfgarten i. Bt. Arbeiten wurde wirklich gelernt und alle Bereiche der Küche quer durchgemacht. Heute bin ich überzeugt davon, dass nur ein Lehrherr / der Ausbilder selbst Teller und Schwarzgeschirr gewaschen hat, Kartoffel geschält und mit Tränen in den Augen fresh unmengen von Zwiebeln geschnitten hat seinen Schützlingen wirklich alles beibringen kann. Diese Jahre waren der Grundstock und Ansporn mich auch nach Abschluss der Kochlehre ständig zu verbessern und weiterzubilden.

Die darauf folgenden Jahre verbrachte ich in verschiedenen Hotels im Tiroler Unterland. Die erste wirkliche Herausforderung stellte sich mir im Kitzbüheler Romantikhotel "Tennerhof", wo ich erstmals die gehobene Gastronomie kennen lernte und als Küchenchef mit zwei "Gault-Millau-Hauben" ausgezeichnet wurde. Vom Ehrgeiz gepackt, nützte ich nun jede Gelegenheit und jede Zwischensaison um mich in anderen Küchen umzusehen und mein Können zu perfektionieren. Durch die Erfahrungen und Erkenntnisse meiner Lehr-und Wanderjahre Konnte ich meine eigene, unverwechselbare Küche entwickeln. Die schönen und kreativen Seiten dieses umfangreichen Berufes versuche ich nun tagtäglich meinen zahlreichen Lehrlingen und Jungköchen im **** Hotel Trofana Royal in Ischgl nahe zu bringen.
Sieberer Martin - Obmann


Website: www.martinsieberer.at

Zurü zur Übersicht