Club der Paznauner Köche - #YoungChefsPaznaun



Leistner Michael

Ein Weltenbummler mit Heimatgefühl

Seit 1996 ist Michael zusammen mit seinem guten Freund und Küchenchef Paul Jehle in der Küche vom „Salz & Pfeffer“ im Haus Adler in Ischgl tätig. Wohl aus seinem Streben nach Unabhängigkeit und Freiheit, natürlich aber auch als Naturliebhaber ist er seit 2000 in den Sommermonaten als Bergwanderführer mit den Gästen vom Goldenen Adler und Haus Adler in der herrlichen Bergwelt der Silvretta, des Verwall und der Samnaun Gruppe unterwegs. Montags nach dem Hüttenfrühstück geht’s meist mit einer leichten Wanderung los und führt dann hin zu einem 3000er am Ende der Woche.

Zwischendurch wird einmal am Abend gegrillt und nach einer harten Wanderung gibt’s auch schon mal Kaffee und Kuchen oder “Schelfeler” (gekochte Erdäpfel) mit Käse aus dem Tal. Kochen ist seine Leidenschaft, der er auch in der Freizeit gerne und mit viel Engagement nachgeht.

Seine zahlreichen Reisen während den Zwischensaisonen haben ihm neue Horizonte in vielfältiger Hinsicht eröffnet. So hat er auch andere Kochstile schätzen gelernt und findet das Experimentieren mit fremden Produkten und Garmethoden interessant. Jeder Urlaub birgt neue Schätze, ob beim Tauchen in Ägypten oder beim Trekking nach Nepal oder Peru. Einen Abstecher nach Mittelamerika oder nach Neuseeland und Australien oder einfach quer durch Österreich und Europa – jedes Land hat seine Eigenheiten und Spezialitäten.

Seine Hobbys neben dem Wandern und Mountainbiken im Sommer ist natürlich das Ski fahren im Winter, ab und an eine Skitour oder Tiefschnee fahren.

Für Michael ist ein Gericht zu kochen, welches viel Arbeit, Zeit und Einsatz bedarf, um ein fantastisches Essen zu servieren vergleichbar mit einem harten Aufstieg um dann den Gipfel zu erreichen und die einzigartige Aussicht und Schönheit der Natur zu genießen.
Leistner Michael

Zurü zur Übersicht