Club der Paznauner Köche - #YoungChefsPaznaun



Wolfram Walter

„Le modeste“

In einer Gastwirtsfamilie mit 4 Geschwistern geboren wusste Wolfram schon als kleiner Junge, was es heißt Gastronom zu sein. Bevor er seiner kreativen Ader in der Küche freien Lauf lassen konnte, um seine Mitmenschen mit außergewöhnlichen Gaumenfreuden bei Laune zu halten, verbrachte er die ersten Jahre damit, sein Umfeld im elterlichen Hotel Garni Birkhahn täglich mit neuen ausgefallenen Streichen mehr oder weniger zu erfreuen.

Schon im jungen Alter von 13 Jahren wurde ihm dann klar, dass er seine Fantasie ebenso gut beim Kochen voll austoben kann und zur Freude seiner Eltern einen bodenständigen Beruf erlernen würde.

Damals erst 1,50 m groß, wusste Wolfram schon, dass er zu etwas größerem bestimmt sei und noch „groß“ herauskommen würde – nicht in Bezug auf seine Körpergröße und so widmete er sich fortan voller Leidenschaft und extrem zielstrebig nur mehr dem Kochen.

Nach Ausbildung und Lehrjahren im In- und Ausland kehrte er im Juni 2009 in seine Heimat Galtür zurück und führt dort das Hotel Garni Birkhahn.

Bescheiden und ruhig sucht Wolfram privat den Ausgleich beim winterlichen Skifahren oder im Sommer bei Golf und Fußball. Als junger stolzer Vater verbringt er allerdings seit Februar 2008 seine Freizeit am liebsten mit seinem Sohn Janosch und seiner Lebenspartnerin Hedda.
Wolfram Walter

Zurü zur Übersicht