Club der Paznauner Köche - #YoungChefsPaznaun



Aloys Manfred

Nomen est omen – ein Familienbetrieb

In einem Familienbetrieb darf (manchmal auch muss) jedes Familienmitglied mitarbeiten und ist es für einen jungen wissbegierigen Koch der beste Weg mit seinem Handwerk schon früh vertraut zu werden. So konnte Manfred bereits im Kindesalter mit Begeisterung seinem Vater in der Küche zur Hand gehen und so manche Veranstaltung im Hotel Tirol in Ischgl wäre wohl ohne die Mithilfe der Söhne nicht möglich gewesen.

Glücklicherweise waren nicht alle drei Söhne gleich interessiert an der Küche und so ergab es sich auch dass Manfred den Bereich der Küche übernahm, während die anderen beiden Brüder sich dem Servicebereich und der administrativen Seiten zuwandten.

Fast schon traditionell war die Ausbildung in der Hotelfachschule Villa Blanka in Innsbruck bevor sich Manfred durch verschiedene Kurse und weitere Ausbildungsjahre in Seefeld und am Vierwaldstättersee in der Schweiz viel Erfahrung und Wissen aneignete.

Als Küchenchef im Hotel Tirol in Ischgl besetzt Manfred nun seit 2002 eines der wichtigsten Standbeine im Betrieb und erfreut Hausgäste und Restaurantbesucher gleichermaßen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Seine Freizeit verbringt Manfred am liebsten – wie in der Wintersportmetropole Ischgl auch nicht anders zu erwarten – beim Skifahren, im Sommer beim Skaten und Mountainbiken oder auch immer öfter bei seiner neu gewonnenen Leidenschaft dem Golfen.
Aloys Manfred

Zurü zur Übersicht