Viele Köche verderben den Brei

Dieses Zitat wird ganz eindeutig vom Club der Paznauner Köche widerlegt. So ist es mir gelungen, die Küchenchefs des Tales davon zu überzeugen, den schon 1993 gegründeten Kochclub wieder aufleben zu lassen und so wurde ich 1997 als deren Präsident gewählt. Vielleicht auch ein bisschen um mich auf die Probe zu stellen, ob ich es durchhalten werde oder um mich zu testen – man weiß ja bei den Paznaunern nie so genau...

Seit dieser Zeit nun gibt es den Club der Paznauner Köche und die Gründungsmitglieder sind großteils noch immer mit dabei. Einzigartig wie das Tal sind auch die Menschen hier und so kommt es wohl nicht von ungefähr, dass der Weg zwar durch eine enge schmale Schlucht führt - und dies nicht nur wörtlich sondern auch im übertragenen Sinne auf die hier lebenden Menschen zutrifft -  ist man aber im Tal angekommen, darf man sicher sein, in den Herzen der Menschen einen Platz und somit treue Weggefährten gefunden zu haben, so wie dies auch mit allen Mitgliedern des Clubs der Paznauner Köche der Fall ist.

Unsere monatlichen Clubtreffen in einem der Mitgliedsbetriebe stehen meist unter bestimmten Themen - so spielt Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit im sozialen Bereich eine tragende Rolle, aber auch der gesellschaftliche Aspekt unseres Vereins kommt nicht zu kurz und so sind wir eine aktive Runde, der das Kochen, die gesunde Ernährung sowie die Aus- und Weiterbildung unserer Nachwuchsköche sehr am Herzen liegt.